Wie beim Schaubild auf den VR Classics 2010 versprochen, hat Hinrich Romeike das Geländetraining für die Jungs in Sahrendorf/Nordheide am 06.04.2011 organisiert. Wir danken Karl Rabeler und dem Reit- und Fahrverein AUETAL e. V. für die freundliche Aufnahme.

Hier nun der Bericht:

 

Am 6.4.2011 trafen sich 17 hochmotivierte Jungs im Alter von 9-16 Jahren in Sahrendorf um an einem Nachmittag vom Profi Hinrich Romeike das Reiten im Gelände zu trainieren. Heike Petersen hatte die Jungs im Vorwege schon in drei verschiedene Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe bestand zum großen Teil aus Reitern die wenig Geländeerfahrung hatten oder aber auch unerfahrene Pferde an die Geländearbeit heranführen wollten. Hier legte Herr Romeike, der übrigens genau den richtigen Ton bei den Jungs traf, erst einmal Wert auf einen korrekten Grundsitz und erklärte auch anschaulich warum ein gefestigter Grundsitz für das Reiten im Gelände unablässig sei. Er lobte die Reiter und gab hier und da nützliche Tipps zur Verbesserung. Nach dieser Einführung ging es ans Bergauf- und Bergabreiten. Nachdem auch das Wasser von allen erfolgreich durchritten wurde, beendete er diese Trainingseinheit mit einem kleinen Parcours. Die weiteren Gruppen durften dann je nach Können auch schon das eine oder andere Geländehindernis reiten. Alle waren sich einig, dass dies ein gelungener Nachmittag war, der die Gruppe noch mehr zusammengeschweißt hat. Alle freuen sich schon auf ein Wiedersehen und danken Hinrich Romeike sowie der Organisatorin Heike Petersen für dieses tolle Erlebnis.