Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker
  1. Warendorf (fn-press). Nach dem verletzungsbedingten Aus von Ingrid Klimkes Franziskus fällt nun leider auch ein zweites Pferd aus dem deutschen Dressur-Olympiakader für den weiteren Sichtungsweg zu den Olympischen Spielen aus. Hubertus Schmidts Escolar, begehrter Deckhengst und erfolgreiches Grand-Prix-Pferd, kann verletzungsbedingt nicht am zweiten Sichtungsturnier in Kronberg (24.-27. Juni) teilnehmen. Somit steht das Paar nicht mehr als Kandidat für die...

  2. Warendorf (fn-press). Am Wochenende trafen die besten Voltigierer Deutschlands zur zweiten Sichtung für die Weltmeisterschaften im ungarischen Budapest (23. bis 29. August) aufeinander. Bundestrainerin Ulla Ramge und die AG Spitzensport des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterein (DOKR) empfingen die Sportler am Bundesstützpunkt in Warendorf. Durchsetzen konnten sich erneut Thomas Brüsewitz (Köln) und Janika Derks (Dormagen) in den Einzelwettbewerben.

  3. Warendorf (fn-press). Gold für Ellen Richter und Vinay, Silber für Ann-Kathrin Lindner und FBW Sunfire, Bronze für Hannah Erbe und Carlos FRH – so lautete das ursprüngliche Ergebnis in der Grand Prix Kür der U25-Dressurreiterinnen bei den Deutschen Meisterschaften in Balve vor einer Woche. Nun wurde die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) darauf aufmerksam gemacht, dass im Protokoll der Kür von Hannah Erbe (Krefeld) ein unbeabsichtigter Fehler...

  4. Internationales Jugendreiterfestival "Future Champions" (CDIOJYP/CSIOJYPCh) vom 8. bis 13. Juni in Hagen a.T.W.

    Nationenpreis Springen Children
    1. Belgien; im Stechen 8/105,28
    2. Irland; im Stechen 8/110,79
    3. Deutschland; 8 (Paula Pahl (Jülich) mit Easy Kolibra MO/Fabio Thielen (Losheim) mit Dede V/Tony Stormanns (Eschweiler) mit Dia Nova/Naomi Himmelreich (Niederbrechen) mit Vino V’T Kosterhof Z)
    br...

  5. Hagen a.T.W. (fn-press). Das internationale Turnier "Future Champions" auf dem Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald war die zweite Sichtung für die Nachwuchs-Europameisterschaften und ein gutes Pflaster für die deutschen U21-Springreiter: Das Team um Peter Teeuwen hat sich den Sieg im Nationenpreis gesichert. Die Children und Junioren erritten sich in ihren Nationenpreisen jeweils den Bronzerang. Auch in der Einzelwertung lief es gut: Naomi Himmelreich gewann den...